BAM ORIGINAL, WIE ALLES BEGANN.

BAM Original wurde unter dem Namen BAM Munich während des „5€ Start Up Wettbewerbs“ der LMU München gegründet. Nach dem Wettbewerb schied einer der vier Gründer aus dem Unternehmen aus, wenig später noch ein zweiter. Der Name wurde in BAM Original geändert, da künftig nicht nur in München Workshops angeboten werden sollten.

Die ersten Fahrradrahmen wurden auf der selbst entwickelten Rahmenlehre in Flo´s Mietshaus- Keller gebaut. Da zu diesem Zeitpunkt alle Prototypen schräg waren, folgten weitere Entwicklungsstunden. Das erste gerade Radl tauften wir Helga. Warum weiß keiner mehr. Aber Flo fährt sie an guten Tagen nach wie vor aus.


 

FLO

Der gebürtige Berliner ist Physiker und promoviert derzeit in München. Seinen technischen Verstand setzt er gekonnt bei bei konstruktiven Problemlösungen und den Rahmengeometrien ein. Zusätzlich ist Flo für die Logistik und Materialbestellungen zuständig. Er ist leidenschaftlicher Fahrradfahrer und gilt als Initiator der Idee.

TIMO

Nach seiner Industriemechaniker Lehre studierte er Industriedesign in München. Derzeit wohnt er allerdings für das Masterstudium "Creative Communication and Brandmanagement" in Pforzheim. Er kümmert sich bei BAM um die Bereiche Marketing und Design. Zusätzlich teilt er sich mit Florian das Ausbilden der neuen Anbieter.